DFJW – Entdeckungstag

Entdeckungstag 2008 - ARTE und ZDF-Zentrum

Aus dem Bericht von Esther Schmitz im Leistungskurs Französisch, Kurfürst-Salentin-Gymnasium Andernach
Besuch bei ARTE und im ZDF-Zentrum in Mainz

"Die Redakteure berichteten von ihrer Arbeit mit Produktionsfirmen und Filmemachern und ihren Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit den französischen Kollegen. Wir hatten die Möglichkeit, uns auf Französisch oder Deutsch an den Gesprächen zu beteiligen, was besonders interessant war bei den Informationen zu den Arte-Themenabenden (z.B. zum Thema „Mutilation en Afrique“). (...) Der Höhepunkt des Tages war wohl die Besichtigung des größten besuchbaren Studios in Mainz, in dem u.a. „Das Aktuelle Sportstudio“, „Hallo Deutschland“, „Logo“ und „ZDF Spezial“ gedreht werden. (...) Uns wurde die Kameraführung erklärt, wir erfuhren, wie wichtig Lichtverhältnisse beim Dreh sind und auch, dass nach jeder Sendung eine sogenannte „Flurschelte“ stattfindet, bei der die negativen und positiven Aspekte der vergangenen Sendung erörtert werden." Alles in allem wussten wir am Ende des Tages schon mehr über die Arbeit „hinter den Kulissen“ der Fernsehsender und hatten gelernt, dass Arte nicht nur ein Sender „für ältere Leute“ ist, sondern durchaus auch jungen Leuten interessante Sendungen bietet.“