DFJW – Entdeckungstag

Deutsch - französischer Entdeckungstag bei UGITECH in Renningen

10 Französischschüler der Klasse 9 wechselten am 3.2. 2011 ihren Arbeitsplatz und besuchten eine Vormittag lang den Sitz des Vertriebs (D) der Firma UGITECH und das beeindruckende  Hochlager des Spezialisten in Sachen rostfreien Stahls. www.ugitech.com (einfach reinschauen, lohnt sich)

Natürlich waren wir nicht wegen dem gelben Helm da, sondern um zu erfahren, welche Rolle die französische Sprache in welchen Geschäftsfeldern spielt. Frau Grund, u.a. für  Kommunikation und Marketing zuständig, präsentierte uns die Firma, brachte uns das Produkt Stahl nahe, d.h., wo wir es im Alltag überall vorfinden: im Auto, auf dem Bau, in der Medizin, im Energiesektor, bei allen Arten von Verschlüssen und, und, und...
Ein Film in französischer Sprache über die Stahlproduktion im Werk Ugine in Frankreich rundete das Bild ab. Besonders interessant war die Führung durch den Vertrieb, wo jeder Mitarbeiter sich viel Zeit nahm, um seinen Werdegang bei UGITECH darzustellen und zu erläutern, in welchen Positionen Französischkenntnisse unabdingbar sind, wie man sich fit hält in der Sprache, wenn man nicht gerade das Glück hatte, als Franzose auf die Welt gekommen zu sein. Der gute Rat war stets: lernt Sprachen, lernt Sprachen... eure Chancen stehen gut, wenn ihr Sprachen könnt - den fachlichen Teil lernt man schnell - aber das Sprachenlernen  wird immer anstrengender, je älter man wird.

Nach der Führung wurden wir verwöhnt mit Butterbrezeln, Croissants, Getränken und Kaffee. Und zum Abschluss des gelungenen und informativen Vormittags gab es von Frau Grund noch eine Tasche mit Informationen und Spielen.

Ein herzliches Dankeschön für die super Organisation, Frau Grund!

Herzlichen Dank an alle Mitarbeiter der Firma UGITECH, die uns so viel Zeit widmeten.